so...die minni is ein wassermann...und sie is stolz drauf... 

jetzt seht ihr ma wie ein wassermann gestrickt ist*lach*...das konnte man zum neujahr überall lesen...^^voll genial..ich finds einfach nur voll lustich...^^

 

Wassermänner sind sehr fortschrittlich gesinnt.

Sie lieben ihre Freiheit und Unabhängigkeit über alles.

Sie legen viel Wert auf Menschlichkeit.

Freundschaften bedeuten dem Wassermann sehr viel, für seine Freunde würde ein Wassermann alles tun. Mit Wassermännern kann man durch dick und dünn gehn.

Sie sind sehr tolerant, verständnisvoll und diskussionsfreudig. Vor allem in Liebesangelegenheiten. Es gibt selten Machos unter den Wassermännern.

Ein Wassermann achtet nicht nur auf das Äußere sondern viel mehr auch auf das Innere.

Ein Wassermann hat eine frohe und positive Lebenseinstellung. Er ist sehr optimistisch und lebensfroh.

So jetzt kommen wa ma vom allgemeinen weg...und wenden uns der Wassermannfrau zu...das bin ICH...tadaaaa*mit finger zeig*

Frau Wassermann ist originell und ungewöhnlich, weil sie das üblicherweise anerkannte und praktizierte gesellschaftliche Mittelmaß nicht anerkennen kann. Das findet sie schlicht und einfach "spießig". Denn diese ausgefallene Eva, die gern mal verrückt spielt und aus dem Rahmen fällt, um ihre Umwelt ein bißchen zu "schocken", hat für das Hergebrachte und Traditionelle nicht viel übrig. Frau Wassermann ist zudem sehr selbständig und auch relativ selbstbewußt. Ganz zu schweigen von ihrem starken Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit. Diese Eva hat für alles Verständnis. Nur für Bevormundung, Eifersucht und Mißtrauen nicht. Abwechslung wird bei Frau Wassermann übrigens auch groß geschrieben. Ebenso geistige Übereinstimmung. Das halbe Ehe-(aber auch Berufs-)leben geht praktisch für Diskussionen drauf. Denn überall in dieser Welt gibt es tausend Dinge zu verändern, zu verbessern usw. Überhaupt ist diese Dame vielseitig interessiert und entsprechend beschäftigt. Natürlich nicht (nur) in Küche und Haushalt. "Kostspielig" ist Frau Wassermann hingegen nicht unbedingt. Dafür erwartet sie männlichen Beistand (auf geistiger Ebene, versteht sich) und Unterstützung für ihre Weltverbesserungspläne. Denn in Sachen Humanität stehen weibliche Wassermänner ihren männlichen Kollegen in nichts nach. Und soviel ist auch sicher: in einer Wassermann-Ehe und Freundschaft geht es ehrlich zu. Denn diese "ausgeflippte Lady" ist aufrichtig, offen und direkt und setzt die gleichen Maßstäbe selbstverständlich bei ihrem Partner an. Und dieser sollte übrigens unbedingt eine Schwäche für Überraschungen haben, weil Frau Wassermann sehr sprunghaft sein kann - und nichts mehr liebt, als den ständigen Umbruch.*

*(ich habs von woanders reinkopiert...deshalb hört sich das so anders an...)

und jetzt die Freundschaft--->

Ohne Übertreibung läßt sich behaupten, daß der Wassermann das Paradebeispiel für das ist, was man einen "guten Freund" nennt. Genau genommen liegt die Vermutung nahe, daß dieses Zeichen den Begriff Freundschaft überhaupt erfunden bzw. geprägt hat. Und es kann einem eigentlich kaum etwas besseres passieren, als einen Wassermann zum Freund bzw. zur Freundin zu haben. Denn für seine Freunde tut der Wassermann praktisch alles. Ganz zu schweigen von dem vielen Spaß und dem "verrückten" Vergnügen, das man mit diesem Zeichen haben kann. Im Wassermann findet man auf jeden Fall einen offenen und überaus verständnisvollen Zuhörer und echten Kumpel, denn Toleranz ist eine seiner Stärken. Und das nicht nur im Sinne von Akzeptanz, sondern im Hinblick auf ein tieferes Verständnis, das er für sein Gegenüber entwickelt. Tolle Ideen hat der originelle und humorvolle Wassermann natürlich auch. Zum Beispiel wenn es darum geht, kleine oder größere Probleme zu lösen. Abgesehen davon ist gerade der Wassermann für jeden Blödsinn zu haben. Vorausgesetzt, er hat ein gewisses intellektuelles Niveau und fällt ein bißchen aus dem spießigen Rahmen. So kann es passieren, daß der Wassermann in Krempeljeans und Turnschuhen zum Presseball erscheint, zu dem er eingeladen wurde. Wohlwissend, daß er so keinen Einlaß findet. Und genau das bezweckt er vermutlich auch. Denn spießige Traditionen sind diesem Zeichen ein Greuel. Doch wird der Wassermann um Smoking gebeten, zur Hochzeit eines Freundes zum Beispiel, er würde sich glatt einen leihen. Denn er ist schließlich der perfekte Freund und Kumpel, der auch auf die Bedürfnisse der anderen eingeht.*²

*²(schon wieda kopiert...sry)

typisch für den wassermann ist:

sein Herrscherplanet -> Uranus                    

sein Element -> Luft

sein Prizip -> Umbruch

seine Farbe -> Eisblau, Mettalic-Farben

seine Stärken -> Kameradschaft, Originalität

seine Schwächen -> Rebellion, Außenseitertum

ich weiß ja nich ob man die schwächen immer als schwächen sehn muss...*lach*...ich find Rebellion guuut...*grinz*..bin ja auch n Wassermann...und zu den Farben...die passen ja wohl ma voll nich...meine farbe is ORANGE und keine andre...^^

 

 

 

 

 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von MOND, 23.02.2007 um 16:25 (UTC):
aba ich muss sagen... der rest passt wie gespuckt! wo hast du das her? hab selten ne so treffende beschreibung gesehen...!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Der Vernünftige passt sich der Welt an;
der Unvernünftige versucht hartnäckig,
die Welt dazu zu bewegen,
dass sie sich ihm anpasst.
deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab.
I asked god for a flower and he gave me a garden.
I asked god for a river and he gave me an ocean.
I asked god for a friend and he gave me you.
Mich hat niemand gefragt ob ich leben will. Also schreibt mir auch nicht vor wie ich leben soll!
Du bist nicht perfekt, aber du bist perfekt du selbst. Das macht dich so liebenswert und wertvoll.
Wenn der Schlaf der Bruder des Todes ist, dann ist das Erwachen die kleine Schwester der Auferstehung.

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=